Sie sind hier: > News 

11.06.19

Turbulent erfolgreiches IDM-Wochenende in Oschersleben

Doppelspitze von Puffe und Nigon

Auch bei der zweiten Station der IDM in Oschersleben konnten die von alpha Racing und alpha Technik unterstützten Rennteams zahlreiche Erfolge feiern. Den ersten Lauf der Superbike 1000 Klasse gewann Ilya Mikhalchik (alpha Racing-Van Zon-BMW), während Julian Puffe (alpha Racing-Van Zon-BMW) den dritten Platz belegte. Der Franzose Nigon (Kawasaki Weber Motos Racing) bescherte Kawasaki im zweiten Lauf des Wochenendes den lang ersehnten Sieg vor Ilya Mikhalchik. In der Klasse IDM Superbike 1000 gibt es nun eine Doppelspitze. Erwan Nigon und Auftaktsieger Julian Puffe (alpha Racing-Van Zon-BMW) werden punktgleich in der Wertung geführt.

 
Wir gratulieren zudem dem von alpha Technik unterstützten Fahrer Gabriel Noderer (Kawasaki Weber Motos Racing) zu zwei Mal Pole Position in der IDM Supersport/Superstock 600 Klasse, einem starken dritten Platz im ersten und einem sechsten Platz im zweiten Lauf.


Der ebenfalls von alpha Technik unterstützte Rennfahrer Angelo Licciardi (Kawasaki Weber Motos Racing) gewann auf seiner Kawasaki Ninja 400 beide Rennen der IDM Supersport 300. Gratulation!


Foto: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG



alpha Technik · Fon: +49 (0) 80 36 . 30 07-20 · Fax:+49 (0) 80 36 . 30 07-29
# Cookie Choice