Sie sind hier: > News 

15.05.18

FIM STK1000 EM - Imola

Rubrik: Rennsport

Weckruf in Imola.

 

Reiterberger erkämpft Platz 5 und Bühn mit P14 in den Punkten.
Der Autodromo Enzo e Dino Ferrari im italienischen Imola war am vergangenen Wochenende der Austragungsort für den dritten Superstock 1000 Europameisterschaftslauf der Saison. Markus Reiterberger, der die beiden ersten Rennen überlegen gewonnen hatte, und Jan Bühn erwarteten die volle Gegenwehr der italienischen Konkurrenz.


Zusätzlich zu den starken italienischen STK1000 Piloten, hatten sich etliche Gastfahrer aus der italienischen Meisterschaft angemeldet, um die Siegesserie des alpha Racing-Van Zon-BMW Piloten zu brechen...


Zusammenfassung des Rennwochenende in Imola: www.bmwracingteam.eu

 

Team alpha Racing-Van Zon-BMW is powered by alpha Racing
Alpha Racing-Van Zon-BMW Markus Reiterberger Jan Bühn #45 WorldSBK
© Picture: Alex Foto Matteo Cavadini



alpha Technik · Fon: +49 (0) 80 36 . 30 07-20 · Fax:+49 (0) 80 36 . 30 07-29
# Cookie Choice