Sie sind hier: > Produkte > Leistungsänderungen > 125 ccm > Leistungssteigerung > 11 kW / offen 

Leistungsänderung auf 11 kW offene Geschwindigkeit

 

Nach dem Stichtag 19. Januar 2013 fällt die Begrenzung auf 80 km/h für die 16- und 17-jährigen A1-Inhaber.
Unabhängig davon, wann der A1-Führerschein gemacht wurde, gilt dann bei 11 kW maximaler Leistung kein Geschwindigkeitslimit mehr. Aufgrund des Leistungsgewichts von 0,1kW/kg muss das Fahrzeug fahrfertig mindestens 110 kg wiegen.

alpha Technik bereitet heute schon die Umrüstungen von so beliebten Bikes wie die Aprilia RS125, Cagiva Mito oder die Yamaha DT125R auf diese neue Regelung vor. Somit bleiben diese Motorräder im Fokus der Motorradjugend.

Auch hier steckt das eigentliche KnowHow in der Erstellung der eintragungsfähigen Umrüstung mit der exakten Auslotung der Drossel und der anschließenden Pflege des Gutachtens bei modellspezifischen Modifikationen. Die Leistungsänderung erfolgt fahrzeugspezifisch elektronisch mittels Eingriff in die Zündung. Grundsätzlich wird darauf geachtet, den Einbauaufwand und die notwendigen Änderungen am Fahrzeug so gering wie möglich zu halten.

Auch die Rückrüstung auf die offene Leistung muss ohne viel Aufwand durchzuführen sein. Fahrschulen, die zur Ausbildung Zweiräder mit 11 kW und Vmax von über 100 km/h benötigen, sind eine besondere Zielgruppe für diese Leistungsänderungen.

 

 

Features:

- Leistungssteigerung auf 11 kW & über 100 km/h
- Leistungssteigerung auf 11 kW & Vmax
- ausgereifte Technik
- perfekte Abstimmung auf das jeweilige Modell
- günstiger Preis
- schnelle Lieferung
- ausführliche Einbauanleitung
- Rückrüstung möglich
- Teilegutachten

 

alpha Technik Service

Unser Competence Center im oberbayrischen Stephanskirchen bietet zahlreiche Möglichkeiten für noch mehr Kundenservice.


alpha Technik · Fon: +49 (0) 80 36 . 30 07-20 · Fax:+49 (0) 80 36 . 30 07-29
# Cookie Choice