Sie sind hier: > News 

01.02.18

ABE für Tieferlegungen von alpha Technik

Rubrik: Fahrwerkstechnik

NEU ab Februar 2018

Seit vielen Jahren bewähren sich die Tieferlegungen von alpha Technik und bieten den Bikerinnen und Bikern mehr Fahrspaß und ein sicheres Gefühl auf dem Motorrad.

Neu ab Februar 2018: Das bisherige Teilegutachten für die Tieferlegungen wird durch eine ABE* ersetzt.
Die Erteilung der Allgemeinen Betriebserlaubnis, kurz ABE, seitens des Kraftfahrtbundesamtes unterstreicht die seit Jahren konstant hohe Qualität und Betriebssicherheit der Tieferlegungen von alpha Technik. Eine kostenträchtige Eintragung der Tieferlegung in die Fahrzeugpapiere entfällt und spart damit Geld, welches auf der nächsten Tour für Sprit und einen Imbiss am Bikertreff gut angelegt ist.

Die Tieferlegungen sind ideal für Einsteiger, Fahrschulen und für Fahrerinnen und Fahrer, die sich auf einem niedrigeren Motorrad rundherum wohler fühlen. Die Sitzhöhe reduziert sich um bis zu 65 mm, die Fahrdynamik ändert sich nur unwesentlich. Erleben sie selbst mehr Fahrsicherheit mit einem niedrigeren Bike. Eingesetzt wird je nach Fahrzeugtyp die technisch am besten umsetzbare Variante wie Umlenkhebel, Federteller oder Federbeinaufnahme.

An jedem Fahrzeug wird eine Anbauprobe mit umfassendem Funktionstest durchgeführt. Anschließend erfolgt die Abnahme des technischen Dienstes und die Übermittlung der Dokumente an das KBA.
Alle Tieferlegungen werden komplett mit allen notwendigen Umbauteilen, fahrzeugspezifischer ABE/Homologationsdokument und detaillierter Step-by-Step-Einbauanleitung geliefert. Der Rückbau ist unkompliziert und schnell durchführbar.


Features
- für jedes Fahrzeug einzeln typgeprüft
- mehr Fahrsicherheit
- mit ABE*
- für über 350 Modelle sofort lieferbar
- schneller Einbau
- kostengünstig

*bitte beachten Sie eventuelle Hinweise in der ABE

 

>> Zu den Tieferlegungs-Kits im Onlineshop

 



alpha Technik · Fon: +49 (0) 80 36 . 30 07-20 · Fax:+49 (0) 80 36 . 30 07-29
# Cookie Choice